Ihre Liebe zum Wein hat Isabel Kottmann während eines einjährigen Frankreich-Aufenthaltes als AuPair entdeckt (ihre Gastfamilie frönte regelmäßig der Kombination von Rotwein und Austern – wobei ihr persönlich ja der Rotwein von Anfang an deutlich lieber war...).

Nach einer Ausbildung zur Hotelfachfrau im Maritim Grand Hotel Hannover und ersten Berufsjahren in der Gastronomie hat es sie dann immer wieder in die Ferne gezogen: Zunächst sogar einmal rund um die Welt, als Hotelassistentin an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Astor. Vor und während ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier hat sie Praktika auf Weingütern in Frankreich (Château Lascombes, Margaux) und Chile (Viña Casa Donoso, Talca) sowie bei der Mosel-Gebietsweinwerbung absolviert. Ihre Diplomarbeit über elektronische Vernetzungsmöglichkeiten schrieb sie während eines 8-monatigen Praktikums bei der Deutschen Zentrale für Tourismus und in der Messeabteilung der Außenhandelskammer in Hongkong.

 

So wurde Isabel Kottmann von ihren beiden großen Leidenschaften – Wein und Tourismus – immer mehr in den Bann gezogen. Nach spannenden Jahren als Export- und Marketingassistentin für eine Deutsche Weinkellerei, einem berufsbegleitenden Studium zur Weinakademikerin am Wine and Spirit Education Trust (WSET®) in London, sowie mehreren Jahren als Freelancerin (www.winecharms.de) ist sie seit nunmehr 4,5 Jahren für das Spanische Familienunternehmen González Byass tätig und kreuz und quer durch Deutschland unterwegs. Immer dabei: eine gute Flasche Wein und der Wunsch, die Gäste mit ihrer Begeisterung anzustecken.

Die Erfahrungen, Ausbildungen und Begegnungen ihres bisherigen Lebens fügen sich wie von selbst zusammen zu einem farbenfrohen Mosaik. Sie freut sich darauf, mit Ihnen diesem Mosaik viele weitere bunte Teile hinzuzufügen!

©2018 by Grape Skills. All rights reserved.